Homepage - FGA e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Generalversammlung der Fischergemeinschaft Alpirsbach – Rückenwind durch Lockerungen und eine neubesetzte Vorstandschaft


Die neu gewählte Vorstandschaft: Marco Bühler, Achim Sauer, Winfried Schumacher, Sven Jaburg, Manfred Engisch, Michael Schwientek und Siegfried Schwientek (v.l.n.r.), es fehlt Johannes Haug

Am Samstag, den 17.07.21, fand die Generalversammlung der Fischergemeinschaft Alpirsbach auf dem Vereinsgelände in Reinerzau statt. Durch die erst kürzlich beschlossenen Lockerungen konnte dabei die erste Vereinsversammlung seit langem abgehalten werden. Der erste Vorsitzende Johannes Rittmann konnte dabei auf dem Platz vor dem Vereinsheim zahlreiche Mitglieder sowie den Ortsvorsteher Thomas Gutmann begrüßen.
Kurze, aber prägnante Jahresberichte ließen auf ein reduziertes Vereinsleben im vergangenen Jahr zurückblicken, gleichzeitig wuchs die Vorfreude auf die lange Zeit gewohnte aber nun neu gewonnene Freiheit. Trotz diverser Einschränkungen konnte unser Jugendwart immerhin an sieben Angeltagen mit teilen der Jugend am Vereinsgelände aktiv werden. Abgesehen von zwei Hüttenöffnungen vor dem Lockdown und den notwendigsten Arbeiten auf und um das Gelände war es ein ruhiges Jahr. Wie in vielen anderen Branchen hat auch die Fischergemeinschaft Alpirsbach im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben. Durch das gute Wirtschaften unseres Kassiers sind wir jedoch gut aufgestellt und müssen auch trotz der weiterhin angespannten Situation nicht um die Existenz unseres Vereins bangen.
Schon vor den Wahlen gab der bisherige Vorsitzende, Johannes Rittmann, bekannt, nicht länger für das Amt des Vorsitzenden und das Amt des Schriftführers bereit zu stehen. Marco Bühler wurde einstimmig als neuer Vorsitzender gewählt. Das Amt des Schriftführers wird zukünftig von Johannes Haug ausgeführt. Auf Alois Harter als Beisitzer folgt Siegfried Schwientek, der noch bis vor vier Jahren Kassenwart war. Die restliche Vorstandschaft trat zur Wiederwahl an und behielt jeweils ihren Posten. Die Vorstandschaft setzt sich neben den oben genannten Personen aus dem Kassier Michael Schwientek, dem Hüttenwart Winfried Schumacher, dem Jugendwart Manfred Engisch, dem zweiten Vorsitzenden Sven Jaburg sowie dem Gewässerwart Achim Sauer zusammen. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt. Die Wahl wurde vom Ortsvorsteher Thomas Gutmann geleitet und überwacht.
Der Ortsvorsteher Thomas Gutmann und der bis dahin erste Vorsitzende Johannes Rittmann ehrten insgesamt neun Mitglieder: Johannes Rittmann (20-jähriges Jubiläum), Achim Sauer (25-jähriges Jubiläum), Dieter Eizmann (25-jähriges Jubiläum), Hilde Sommer (35-jähriges Jubiläum), Klara Schatz (40-jähriges Jubiläum), Willi Doner (45-jähriges Jubiläum), Lotte Borutta (50-jähriges Jubiläum) Walter Schneider (50-jähriges Jubiläum) sowie Hans Knebel (50-jähriges Jubiläum) für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit.
Das Vereinsgewässer der Fischergemeinschaft Alpirsbach steht Gastanglern jeden ersten und dritten Sonntag ab 7:00Uhr im Monat von April bis September offen.
Die Fischergemeinschaft Alpirsbach ist weiterhin auf Suche nach neuen (Jugend) - Mitgliedern. Wurde euer Interesse geweckt und ihr wollt mehr erfahren? Dann schreibt an vorstand@fga-ev.de.
Angeln - so geht´s

Angeln ist eine äußerst facettenreiche Freizeitbeschäftigung. Der Aufenthalt in der freien Natur, Erlernen von Grundlagen über das richtige Gerät, Basiswissen über unsere heimischen Fischarten .... und nicht zuletzt das Erlebnis mit Gleichaltrigen am Wasser zu sein.

Ihr seid zwischen 8 - 18 Jahre alt und wolltet schon immer gerne Angeln?
Dann kommt einfach zum nächsten Jugendfischen nach Reinerzau an den Birkenweiher. Die Angeltage finden nach einer Ankündigung im Nachrichtenblatt und auf unserer Homepage in unregelmäßigen Abständen immer Samstags ab 8 Uhr am Birkenweiher statt.
Du hast noch keine eigene Angel? kein Problem, für´s Erste können wir Dir die nötige Ausrüstung zur Verfügung stellen.
Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Dich. Reinschnuppern ist ausdrücklich erwünscht und kostet nichts.

Rufe vorher an, wenn du dich anmelden willst oder komm direkt zu den
angekündigten Terminen an den Angelsee.
Die Telefonnummern der Jugendwarte:
Manfred Engisch 07444- 4777
Wolfgang Rittmann 07444 -1532



Achtung! Sie verlassen damit die Seiten der Fischergemeinschaft Alpirsbach e.V. und gelangen zu Facebook!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü